Vorstandschaft

1. Vorstand:

Peter Fendt

  info@msv-wiedergeltingen.de

2. Vorstand:

Gerhard Wörz

 

Schriftführer:

Jens Wiethüchter

  schriftfuehrer@msv-wiedergeltingen.de

Schatzmeister:

Norbert Lechner

Platzwart:

Matthias Schulz

Jugendwart:

Lukas Nägele

Sportwart:

Hans Peter Scheitle

Webmaster:

Christina Höhn

 

Wir sind Mitglied im Deutschen Modellflieger Verband DMFV.


Bankverbindung MSV Wiedergeltingen:

 

Raiffeisenbank Wiedergeltingen

IBAN: DE14 7016 9575 0000 5287 22

BIC: GENODEF1TRH

Unser Flugplatz

Der Flugplatz befindet sich zwischen Wiedergeltingen und Weicht. Die gepflegte Rasenpiste ist ca. 120m lang und 22m breit.
Parkplätze sind vorhanden. Hier gehts weiter zur Anfahrt.

Flugplatz Luftbild
Flugplatz Luftbild

Vereinsgeschichte

In Wiedergeltingen gibt es schon seit langer Zeit versierte Modellflieger. Immer wieder trafen sich die Flieger auf den zahlreichen Wiesen um den Ort herum, um dem Hobby nach zu gehen. Anfang 2014 reiften dann die Überlegungen sich zu organisieren und einen Modellflugplatz einzurichten. Es fanden sich genügend Interessierte aus Wiedergeltingen und aus den Nachbarorten zusammen, um einen Verein zu gründen und den Modellflug auf eine solide Grundlage zu stellen. Zwischenzeitlich hat sich die Mitgliederzahl seit der Gründung mehr als verdoppelt. Erfreulich dabei ist der hohe Anteil an interessierten Jugendlichen, die so an das technisch anspruchsvolle Hobby der Luftfahrt herangeführt werden.

Chronik:

  • Am 08. April 2014 fand im Gasthaus Ritter in Wiedergeltingen die Gründungsversammlung statt. 13 Modellpiloten gründeten den MSV Wiedergeltingen e.V.
  • Ein Pachtvertrag für eine Flugwiese wurde noch im April 2014 abgeschlossen.
  • Im Mai 2014 erfolgte die Eintragung im Vereinsregister beim Amtsgericht Memmingen.
  • Am 24. Mai 2014 wurde auf der Flugwiese eine Graspiste angelegt.
  • Im Juli 2014 erkannte das Finanzamt Memmingen die Gemeinnützigkeit des Vereins an.
  • Nachdem ein Gutachter des DMFV das Gelände als geeignet bestätigt hatte wurde im Herbst 2014 der Flugbetrieb, zunächst mit Modellen bis maximal 5 kg Gewicht, aufgenommen.
  • Im Januar 2015 stimmte der Gemeinderat von Wiedergeltingen dem Bauantrag des MSV Wiedergeltingen für einen Fangzaun einstimmig zu.
  • Anfang Mai 2015 führte der MSV Wiedergeltingen in der Mehrzweckhalle eine Modellflugzeugausstellung mit weit über 100 Modellen durch und konnte sich so erstmals der Öffentlichkeit vorstellen.
  • Am 04. Juli 2015 wurden entsprechend der Baugenehmigung die Pfosten für den Fangzaun gesetzt.
  • Mit Bescheid vom 25. September 2015 erteilte das Luftamt Südbayern eine Aufstiegserlaubnis für Flugmodelle bis 25 kg Gewicht.

                  Besucherzähler:

Besucherzaehler

  Folge uns: